| 17.31 Uhr

Nach Verletzungspause
Bale gibt Comeback bei Real Madrid

Madrid. Der walisische Fußballstar Gareth Bale wird nach zwei Monaten zum ersten Mal wieder für den spanischen Rekordmeister Real Madrid auf dem Platz stehen. Im spanischen Pokalspiel zwischen dem Champions-League-Sieger und dem Drittligisten Fuenlebrada soll der Flügelspieler am Dienstag nach einer Oberschenkelverletzung auflaufen. Das gab der Klub am Montag bekannt. "Er wird Dienstag spielen, aber ich weiß nicht wie lange", sagte Trainer Zinedine Zidane. Bale brauche Spielzeit, um wieder richtig fit zu werden. Wie lange das dauere, könne er nicht sagen, so Zidane. Bales vier Jahre bei den Königlichen waren bisher von vielen Verletzungen geprägt. Zuletzt hatte der walisische Nationalspieler aufgrund der Oberschenkelprobleme gefehlt, die er sich im ersten Training nach einer fünfwöchigen Verletzungspause (Wadenzerrung) zugezogen hatte.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Nach Verletzungspause: Bale gibt Comeback bei Real Madrid


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.