| 10.36 Uhr

Trainer von Atletico Madrid
Simeone soll Chelsea seine Zusage gegeben haben

Diego Simeone soll FC Chelsea seine Zusage gegeben haben
Diego Simeone wechselt womöglich zum FC Chelsea. FOTO: AP
Düsseldorf. Wie spanische und englische Medien berichten, wird Diego Simeone zur kommenden Saison Trainer beim FC Chelsea.

Das Internetportal "OK Diario" und die "Daily Mail" wollen erfahren haben, dass der Trainer von Atlético Madrid die Offiziellen seines Vereins bereits über den Entschluss unterrichtet und um eine Freigabe gebeten habe. Den Klub-Verantwortlichen des Londoner Klubs soll er seine Zusage bereits mitgeteilt haben.

Demnach soll Simeone nach fünf Jahren als Trainer bei Atlético, für das er schon als Spieler aktiv war, eine neue Herausforderung gesucht haben. Zudem winken die englischen Hauptstädter um Besitzer Roman Abramovitch wohl mit einem Jahresgehalt von rund zwölf Millionen Euro, was dem Doppelten des Verdienstes in Madrid entspräche. In der Primera Division belegt Atlético derzeit Platz zwei hinter dem FC Barcelona. Simeone gewann mit Atlético 2013 den spanischen Pokal und 2014 die Meisterschaft.

(klezi)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Diego Simeone soll FC Chelsea seine Zusage gegeben haben


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.