| 19.44 Uhr

Spanien
Espanyol trennt sich von Trainer Galca

Der spanische Erstligist Espanyol Barcelona hat sich von Trainer Constantin Galca getrennt. Der 44 Jahre alte Rumäne hatte den früheren Europapokal-Finalisten erst im Dezember übernommen und mit den Katalanen glanzlos den Klassenerhalt geschafft. Als Nachfolger gehandelt werden unter anderem der bisher beim FC Watford tätige Quique Sanchez Flores und der frühere Real-Star Michel, der im April bei Olympique Marseille entlassen worden war.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Spanien: Espanyol trennt sich von Trainer Galca


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.