| 17.58 Uhr

Operation am Kreuzband
Barcas Rafinha muss sechs Monate pausieren

Rafinha tröstet seinen Bruder Thiago
Rafinha tröstet seinen Bruder Thiago FOTO: dpa, ase
Barcelona. Rafinha vom spanischen Champions-League-Sieger FC Barcelona muss nach einer Kreuzband-Operation rund sechs Monate pausieren. Das teilte der Klub mit. Der Eingriff am Dienstag in Barcelona sei zufriedenstellend verlaufen, hieß es. 

Der Bruder von Bayern-München-Profi Thiago, der wegen drei Innenbandrissen am rechten Knie ebenfalls über ein Jahr verletzt gewesen war, hatte sich die Verletzung am Mittwochabend während des Champions-League-Spiels beim AS Rom (1:1) zugezogen. 

Der 22-jährige Mittelfeldmann war in der 61. Minute eingewechselt worden, musste nach einem Foul von Radja Nainggolan aber nur wenige Minuten später wieder vom Platz gebracht werden. Rafinha wird dem Titelverteidiger in der Königsklasse damit auch in den Duellen mit Bundesligist Bayer Leverkusen fehlen.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Barcelona: Bruder von Thiago muss sechs Monate pausieren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.