| 22.31 Uhr

Primera Division
Barcelona marschiert mit Torfestival in Richtung 24. Titel

Barca eilt dem Titel entgegen
Barca eilt dem Titel entgegen FOTO: dpa, apc sam
Barcelona. Titelverteidiger FC Barcelona eilt seiner 24. Meisterschaft im spanischen Fußball mit Sieben-Meilen-Stiefeln entgegen.

Der Tabellenführer deklassierte am 29. Spieltag den abstiegsgefährten FC Getafe mit 6:0 (4:0) und führt die spanische Liga weiter mit acht Punkten Vorsprung auf Atletico Madrid an.

Juan Rodríguez (8.) brachte die Gäste mit einem Eigentor frühzeitig ins Hintertreffen. Munir (20.), der brasilianische Superstar Neymar mit einem Doppelpack (32., 51.), Weltfußballer Lionel Messi mit seinem 22. Saisontreffer (40.) und Arde Turan (57.) machten dann für den Champions-League-Sieger, der am Mittwoch im Achtelfinal-Rückspiel der Königsklasse auf den FC Arsenal trifft, das halbe Dutzend voll. Messi verschoss zudem in der elften Minute noch einen Foulelfmeter.

Für Barca, das zum 22. Mal in Folge in der Liga ungeschlagen blieb, war es in der Primera Divison der zwölfte Sieg in Folge.

Atletico siegte seinerseits mit 3:0 (1:0) gegen Deportivo La Coruna. Saul Niguez (18.), Antoine Griezmann (60.) und Angel Correa (83.) trafen für den Tabellenzweiten. Stadtrivale Real liegt vor seinem Spiel am Sonntag bei UD Las Palmas sieben Punkte hinter den Rojiblancos.

(ems/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Barcelona marschiert mit Torfestival in Richtung 24. Titel


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.