| 18.23 Uhr

Rückschlag für Tabellenführer
Barca verspielt 2:0-Führung gegen Depor

Fotos: Barca patzt gegen Deportivo La Coruna
Fotos: Barca patzt gegen Deportivo La Coruna FOTO: ap
Barcelona. Tabellenführer FC Barcelona hat in der spanischen Primera Division überraschend gepatzt. Drei Tage nach dem 1:1 in der Königsklasse bei Bayer Leverkusen kam der Champions-League-Sieger gegen Deportivo La Coruna trotz einer 2:0-Führung nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus.

Barca baute damit seinen Vorsprung zwar zunächst auf drei Punkte vor Atletico Madrid aus, das Team aus der Hauptstadt kann am Sonntag gegen Athletic Bilbao allerdings nach Punkten gleichziehen. Rekordmeister Real Madrid (30 Punkte), der hinter Barca (35) und Atletico (32) auf dem dritten Platz lauert, muss am Sonntag beim Tabellenfünften FC Villarreal antreten.

Weltfußballer Lionel Messi (38.) und der Ex-Schalker Ivan Rakitic (62.) schossen die Tore für die Gastgeber, Lucas Perez (77.) und Alex Bergantinos (86.) sorgten noch für den Ausgleich. Barca, das beim glücklichen 1:1 in Leverkusen mit einer B-Elf aufgelaufen war, spielte praktisch wieder in Bestbesetzung. Der Brasilianer Neymar fiel wegen einer Leistenverletzung erneut aus.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

FC Barcelona nur 2:2 bei Deportivo La Crouna


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.