| 18.32 Uhr

Real-Profi beweist Händchen
Bale als Basketballer: Drei Treffer von der Mittellinie

Real-Superstar Gareth Bale zaubert nicht nur mit dem Fuß am Ball: Bei der Halfcourt Challenge bewies der Waliser ein treffsicheres Händchen und versenkte drei von fünf Würfen von der Mitellinie.

Der 100-Millionen-Mann war von dem offiziellen Twitter-Kanal der NBA in Großbritannien zu der Halfcourt Challenge eingeladen worden. Bale nahm die Herausforderung an und lief im Miami-Heat-Trikot mit seiner Nummer 11 auf. Insgesamt fünf Versuche hatte der Fußballprofi für die Würfe von der Mittelfeldlinie.

Am Ende landete er drei Treffer - eine erstaunlich gute Quote aus dieser Entfernung, vor allem für einen Nicht-Basketballer. Auch viele NBA-Profis dürften aus dieser Distanz weniger als drei Körbe treffen.

Bei der Halfcourt Challenge haben unter anderem auch schon Andre Schürrle, Petr Cech und Demba Ba mitgemacht. Keiner der Fußballprofis schaffte allerdings mehr als einen Treffer. Somit führt Bale die Liste der Fußballer in Sachen Mittelfeld-Treffern an. Nach seinem erfolgreichen Basketball-Ausflug ließ er es sich nicht nehmen, Mitspieler Luka Modric und Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton für die Halfcourt-Challenge zu nominieren.

(ems)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Gareth Bale trifft von der Mittellinie in den Basketballkorb


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.