| 20.41 Uhr

Hausarrest aufgehoben
Messis Bruder gegen Kaution auf freiem Fuß

Matias Messi, älterer Bruder von Fußball-Superstar Lionel Messi, steht nicht mehr unter Hausarrest. Wie argentinische Medien berichten, musste der 35-Jährige eine Kaution in Höhe von umgerechnet 100.000 Euro zahlen. Messi stand wegen illegalen Waffenbesitzes seit dem 30. November unter Hausarrest. Er darf das Land nicht verlassen. Matias Messi war nach einem Unfall mit einem Motorboot festgenommen worden. Die Polizei hatte auf dem Boot eine Waffe gefunden. Es war bereits das dritte Mal nach 2008 und 2015, dass Messi wegen illegalen Waffenbesitzes festgenommen wurde.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hauarrest aufgehoben: Bruder von Lionel Messi kommt gegen Kaution frei


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.