| 13.31 Uhr

Kein Wechsel zum FC Arsenal
Benzema: "An alle Clowns, dies ist mein Zuhause"

Karim Benzema: "An alle Clowns, dies ist mein Zuhause"
Karim Benzema bleibt in Madrid FOTO: dpa, jc ase
Karim Benzema zum FC Arsenal? Ganz offensichtlich eine Ente, wie der Franzose nun höchstselbst klarstellte.

Zuletzt hieß es laut übereinstimmenden Medienberichten, dass der 27-Jährige den spanischen Rekordmeister Real Madrid verlasse und zum FC Arsenal wechsle. Als Ablösesumme seien mehr als 60 Millionen Euro für Benzema im Gespräch, hieß es weiter.

Angeblich sollte der Franzose Benzema per Learjet zur medizinischen Untersuchung nach London geflogen werden. Befeuert wurden die Gerüchte, nachdem er im Kader Reals für das Auftaktspiel der Primera Division am Sonntagabend bei Sporting Gijon fehlte.

Am Montag teilte Real dann den Grund mit: Benzema hatte das Training wieder aufgenommen, nachdem er wegen diverser Oberschenkelverletzungen einen Großteil der Vorbereitung verpasst hatte.

Passend dazu räumte Benzema nun höchstselbst mit den Gerüchten auf. Der Franzose twitterte ein Foto, das ihn in der Kabine der Königlichenn zeigt. Dazu schrieb er: "An alle Clowns, die meine Fans anderes denken lassen wollen: Dies ist mein Zuhause."

 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Karim Benzema: "An alle Clowns, dies ist mein Zuhause"


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.