| 20.13 Uhr

Primera Division
Mustafi und Valencia holen Punkt in Getafe

Die Siegesserie des FC Valencia in der ersten spanischen Liga ist gerissen. Mit dem deutschen Weltmeister Shkodran Mustafi in der Startelf holte Valencia am 35. Spieltag ein 2:2 (0:0) beim FC Getafe und festigte den achten Tabellenplatz (44 Punkte). Zuvor hatte Valencia drei Spiele in Serie gewonnen - unter anderem gegen den FC Barcelona (2:1). Getafe (32) ist als 19. weiter in akuter Abstiegsgefahr. Daniel Parejo (48., 84.) rettete Valencia mit einem Doppelpack den Punkt, Alvaro Medran (59.) und Stefan Scepovic (68.) waren für Getafe erfolgreich.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Primera Division: Mustafi und Valencia holen Punkt in Getafe


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.