| 12.40 Uhr

Kroate von Real Madrid
Mannschaftsarzt gibt Ancelotti Schuld wegen Modric-Verletzung

Das ist Luka Modric
Das ist Luka Modric FOTO: AFP
Madrid. Nach der Verletzung des kroatischen Mittelfeldstrategen Luka Modric erhob Nationalmannschaftsarzt Boris Nemec Vorwürfe gegen Real-Madrid-Trainer Carlo Ancelotti.

"Die Verletzung ist die Folge der großen Belastung", sagte Nemec der Zeitung Sportske Novosti: "Ancelotti hat ihn in jedem einzelnen Spiel gefordert, anstatt ihn auch einmal zu schonen."

Modric (29) erlitt am Samstag beim 3:1 der Königlichen gegen den FC Malaga eine Knieverletzung und fällt sechs Wochen aus. Erst im März war er von einer viermonatigen Verletzungspause nach einem Sehnenriss im linken Oberschenkel genesen.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Real Madrid: Carlo Ancelotti wegen Luka-Modric-Verletzung in der Kritik


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.