| 22.33 Uhr

Fußball in Spanien
Madrid dank Modric weiter im Titelrennen

Fotos: Madrid schlägt Granada 2:1
Fotos: Madrid schlägt Granada 2:1 FOTO: afp, JG/RAF
Granada. Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat sich mit einem mühsamen Pflichtsieg eine kleine Chance auf den Titel in der Primera Division erhalten.

Mit Weltmeister Toni Kroos in der Startelf gewann Real am 23. Spieltag beim FC Granada mit 2:1 (1:0). Das späte Siegtor erzielte Luka Modric (85.).

Real (54) rückte somit als Tabellendritter bis auf vier Punkte an den Triplegewinner FC Barcelona heran, der ein Spiel weniger absolviert hat. Zwischen den ewigen Rivalen liegt Atletico Madrid (51).

(old/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Real Madrid feiert mühevollen Auswärtssieg beim FC Granada


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.