| 18.00 Uhr

Primera Division
Real Madrid müht sich zu 2:0 in Eibar

Real Madrid gewinnt 2:0 bei Eibar
Real Madrid gewinnt 2:0 bei Eibar FOTO: dpa, apc sam
Eibar. Der spanische Rekordmeister Real Madrid hat in der Primera Division nach zwei Niederlagen nur schwer wieder in die Spur gefunden.

Eine Woche nach dem 0:4-Debakel im Clasico gegen den FC Barcelona mühte sich das Team um Weltmeister Toni Kroos zu einem 2:0 (1:0) bei SD Eibar. Die Königlichen bleiben Tabellendritter mit sechs Punkten Rückstand auf den Erzrivalen Barca.

Gareth Bale per Kopf nach einer Flanke von Luka Modric (43.) und Cristiano Ronaldo per Foulelfmeter (82.) erzielten die Tore. Barcelona hatte am Samstag ein 4:0 gegen Real Sociedad San Sebastian vorgelegt. Tabellenzweiter ist Reals Lokalrivale Atletico Madrid.

(areh/sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Real Madrid müht sich zu 2:0 in Eibar


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.