| 23.15 Uhr

4:2 bei Celta Vigo
Real wahrt seine Titelchance - Kroos trifft

Fotos: Kroos mit zweitem Saisontor bei Reals Auswärtssieg
Fotos: Kroos mit zweitem Saisontor bei Reals Auswärtssieg FOTO: dpa, dcm mr
Mit Ach und Krach sowie dem zweiten Saisontor von Weltmeister Toni Kroos hat Spaniens Fußball-Rekordmeister Real Madrid seine Titelchance in der Primera Division gewahrt. Die Königlichen gewannen am Sonntagabend mühsam mit 4:2 (3:2) bei Celta Vigo und verkürzten damit den Rückstand auf Tabellenführer FC Barcelona wieder auf zwei Punkte.

Barca hatte am Samstag das Stadtderby bei Espanyol 2:0 (2:0) gewonnen. Dritter ist Atletico Madrid (neun Punkte zurück) nach einem 3:0 (1:0) gegen den FC Elche. Shkodran Mustafi ist mit dem FC Valencia erst am Montagabend (20.45 Uhr) daheim gegen den FC Granada im Einsatz.

Kroos traf in der 16. Minute zum 1:1-Ausgleich, nachdem der frühere Barca-Stürmer Nolito (9.) Celta in Führung geschossen hatte. Nach Reals 2:1 durch Javier Hernandez (24.) egalisierte Santi Mina (28.) noch einmal für die Hausherren. James Rodriguez (43.) und erneut Hernandez (69.), der bereits am Mittwoch im Champions-League-Viertelfinale bei Atletico Madrid das entscheidende 1:0 erzielt hatte, schossen den Favoriten dann aber zum Sieg.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Real Madrid wahrt seine Titelchance - Toni Kroos trifft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.