2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 15.47 Uhr

2. Bundesliga
KSC-Trainingsauftakt ohne Kom und Yamada

Karlsruhe. Noch ohne Zugang Franck Kom und den frisch verheirateten Japaner Hiroki Yamada hat der Karlsruher SC am Montag den regulären Trainingsbetrieb unter dem neuen Chefcoach Tomas Oral aufgenommen. Der 24 Jahre alte Kameruner Kom, der bis vor kurzem beim tunesischen Meister Etoile de Sahel spielte, bekam vom badischen Zweitligisten ein paar Tage extra frei. Der Wechsel des Brasilianers Yann Rolim von Orals früherem Klub FSV Frankfurt steht vor dem Abschluss. "Wir sind kurz davor, ihn zu verpflichten. Wir melden noch keinen Vollzug, aber gehen davon aus, dass das in den nächsten zwei, drei Tagen passiert", sagte Sportdirektor Jens Todt.
(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2. Bundesliga: KSC-Trainingsauftakt ohne Kom und Yamada


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.