1. Bundesliga 16/17
| 09.13 Uhr

Bundesliga
Mainz 05 trainiert erstmals in den USA

Bundesligist FSV Mainz 05 fliegt erstmals über den großen Teich. Vom 9. bis 17. Juli beziehen die Rheinhessen ihr Trainingslager in Colorado Springs in den USA. Dort stehen zwei Testspiele auf dem Programm. Am 12. Juli gegen den ortsansässigen Klub Switchbacks FC und einen Tag später gegen den mexikanischen Zweitligisten Leones Negros. "Das Trainingslager in den USA verbindet für uns zwei wichtige Aspekte: Sportlich schließt es die erste Trainingsphase der Vorbereitung ab und ist ein wichtiger Impuls auf dem Weg zum Saisonstart. Darüber hinaus freuen wir uns sehr, dass wir Mainz 05 und die Bundesliga in Colorado vertreten können", sagte FSV-Sportdirektor Rouven Schröder: "Der Verein betritt mit dieser Reise und den vor Ort vereinbarten repräsentativen Auftritten Neuland. Wir sind gespannt auf die Kontakte, die wir knüpfen werden, und freuen uns sehr auf die Reise."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: Mainz 05 trainiert erstmals in den USA


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.