1. Bundesliga 16/17
| 14.18 Uhr

Mittelfeldspieler
Mainz verlängert Vertrag mit Latza vorzeitig bis 2019

Saint-Vincent. Bundesligist FSV Mainz 05 hat den Vertrag mit Danny Latza vorzeitig um ein Jahr bis zum Sommer 2019 verlängert. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler war im vergangenen Jahr vom Zweitligisten VfL Bochum zu den Rheinhessen gewechselt und absolvierte in der vorigen Saison 27 Bundesligaspiele. "Er hat sich in kurzer Zeit zum Leistungsträger in unserer Mannschaft entwickelt", sagte FSV-Sportdirektor Rouven Schröder am Montag im Trainingslager der Mainzer im italienischen Aostatal. Wegen einer Adduktorenverletzung fehlt Latza derzeit allerdings im Teamtraining des Europa-League-Starters. "Danny Latza ist ein wichtiger Baustein für die Defensivarbeit unserer Mannschaft. Ich hoffe, dass diese vorzeitige Vertragsverlängerung ihn noch mehr anspornt, wieder gesund zu werden, so dass er im Training und in den Spielen schnellstmöglich wieder seinen Mann für uns stehen kann", erklärte FSV-Trainer Martin Schmidt.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Mittelfeldspieler: Mainz verlängert Vertrag mit Latza vorzeitig bis 2019


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.