1. Bundesliga 17/18
| 19.00 Uhr

Schulter ausgekugelt
Mainz vorerst ohne Onisiwo

Köln. Bundesligist FSV Mainz 05 muss vorerst auf Karim Onisiwo verzichten. Der 25 Jahre alte Österreicher rutschte am Dienstag im Training aus, in der Uniklinik wurde eine ausgekugelte Schulter festgestellt. Weitere Untersuchungen sollen in den kommenden Tagen nähere Informationen über die Ausfallzeit des Angreifers geben.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Schulter ausgekugelt: Mainz vorerst ohne Onisiwo


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.