Erste Quali-Niederlage seit 2010

U21 stolpert überraschend in Norwegen

Die deutsche U21-Nationalmannschaft hat erstmals seit sieben Jahren eine Niederlage in der EM-Qualifikation kassiert. Der neu formierte Europameister verlor in Norwegen auf Kunstrasen trotz Führung mit 1:3 (1:1) und geriet auf dem Weg zu EM 2019 in Italien überraschend ins Stolpern. mehr

Bilderserien Nationalelf
Löw sieht Steigerungsbedarf

"In Russland warten ganz andere Kaliber"

Die deutsche Nationalmannschaft spielt zwar ergebnistechnisch eine perfekte WM-Qualifikation. Doch nicht nur Joachim Löw weiß, dass das Team sich bei der Endrunde noch steigern muss - zumal sogar Aserbaidschan Deutschland Probleme bereitete. Von Robert Peters, Kaiserslauternmehr

Schaulaufen gegen Aserbaidschan

Löw krempelt DFB-Team im Quali-Finale um

Bundestrainer Joachim Löw will nach der perfekten WM-Qualifikation im abschließenden Ausscheidungsspiel am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Kaiserslautern gegen Aserbaidschan "den ein oder anderen Wechsel" vornehmen und plant Umstellungen in allen Mannschaftsteilen. mehr

Zwei Herzen in Schwarz-Rot-Gold

DFB präsentiert Logo für EM-Bewerbung 2024

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat seiner Bewerbung für die EM 2024 ein eher schlichtes Logo gegeben. Die am Samstag in Mainz vorgestellte Bildmarke zeigt zwei Herzen in den deutschen Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold und eine 24, dazu die Zeile "Germany Candidate for UEFA EURO 2024". mehr

EM 2024

EM-Bewerbung soll demokratische Rechte brechen

Es gibt Ärger rund um die deutsche Bewerbung für die Fußball-EM 2024. Kritiker merken an, dass der DFB bei den Vergabe-Kriterien für mögliche Austragungsorte gegen die Verfassung verstoßen haben könnte. mehr