Nationalmannschaft

Weltmeister empfängt England im März 2016 zum Klassiker

In der heißen Phase vor der Europameisterschaft in Frankreich wird Weltmeister Deutschland im März 2016 voraussichtlich England zum Fußball-Klassiker empfangen. DFB-Mediendirektor Ralf Köttker: "Es handelt sich dabei um das Rückspiel aus der bestehenden Länderspielvereinbarung. Details wie der Austragungsort müssen allerdings noch durch das DFB-Präsidium beschlossen werden." mehr

Deutsche Nationalmannschaft

Toni Kroos sieht noch Luft nach oben

2014 war das beste Jahr von Toni Kroos. Weltmeister. Transfer zu Real Madrid. Und ein rasanter Aufstieg in der Hierarchie der Nationalelf. Beim Prestige-Erfolg in seiner Wahl-Heimat Spanien gab der Mecklenburger den Ton an. Auf dem Platz und auch danach. mehr

Bilderserien Nationalelf
Deutschland siegt in Spanien

Deutsche Notelf behauptet sich in Spanien

Vigo. Toni Kroos hat einer deutschen B-Elf einen Prestigesieg zum Abschluss des goldenen WM-Jahres beschert. Der Legionär von Real Madrid erzielte in der Regenschlacht von Vigo in der 89. Minute den Siegtreffer zum 1:0 bei Europameister Spanien. Von Christoph de Grootmehr

EM
Skandal-Spiel in Mailand

Uefa erhebt Anklage gegen Italien und Kroatien

Die Uefa hat nach den Vorfällen beim EM-Qualifikationsspiel Italien gegen Kroatien ein Disziplinarverfahren eröffnet. Wie der Verband mitteilte, muss sich der kroatische Verband wegen der Ausschreitungen seiner Anhänger verantworten. mehr

"Er muss seinen Charakter ändern"

Antonio Conte: Rüffel für Balotelli

Vor dem Fußball-Länderspiel gegen Albanien in Genua hat der italienische Nationalcoach Antonio Conte seine Spieler verbal aufs Korn genommen. "Der italienische Fußball geht nicht in die richtige Richtung. Die Spieler müssen die Lust wiederfinden, sich anzustrengen, oder es wird der Beginn eines Niedergangs sein. Ich hätte mir mehr Engagement seitens der Spieler erwartet", sagte Conte im Interview mit dem TV-Sender Raisport. mehr