Sportdirektor des Weltmeisters

Flick warnt DFB vor Bequemlichkeit

Frankfurt/Main. Sportdirektor Hansi Flick hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) angesichts der herausragenden Erfolge der vergangenen Monate vor Bequemlichkeit gewarnt. "Der Sommer der Triumphe darf nicht dazu führen, dass wir damit aufhören, die Voraussetzungen für künftige Erfolge zu schaffen", sagte er. mehr

EM-Play-off-Spiele

Deutsche U21-Fußballer gegen Ukraine

Die deutschen Fußball-Junioren treffen in den Play-offs für die U21-EM 2015 auf die Ukraine. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Das DFB-Team spielt zunächst am 9./10. Oktober auswärts. Das Rückspiel soll am 13./14.Oktober in Essen stattfinden. mehr

Intergrationspreis für den Weltmeister

Klose bekommt "Goldene Victoria" von Kanzlerin Merkel

Dieses Mal ist es ein anderer Pokal: Nicht für Tore, nicht für Siege, sondern für den Menschen Miroslav Klose. Der Fußball-Weltmeister kam als kleiner Junge mit seinen Eltern aus Polen nach Deutschland. Kanzlerin Merkel würdigte ihn als "wunderbares Vorbild". mehr

Bayern als Vorbild für DFB-Elf

Wird die Dreierkette zum Erfolgsmodell?

Die Bayern finden das Defensiv-System mittlerweile ebenso erfolgversprechend wie die Holländer oder Juventus Turin. Dabei ist sie eigentlich eine Fünferkette. In der Mitte stehen drei Innenverteidiger, einer davon ist quasi ein Libero. Von Robert Petersmehr

Bundestrainer auf Heimatbesuch

Freiburg feiert Joachim Löw wie einen Popstar

Joachim Löw hat seiner Heimatregion einen Besuch abgestattet und sich von den Fans für den WM-Sieg feiern lassen. Im Gepäck: Ein besonderes Mitbringsel, das der Fußball-Bundestrainer auf dem Freiburger Rathausbalkon stolz präsentierte. mehr

8:0 gegen Rumänien

U21-Fußballer mit viel Selbstvertrauen in EM-Play-offs

Die Play-offs können kommen: Die deutschen U21-Fußballer haben mit einer Acht-Tore-Gala ihre Ansprüche auf die EM-Teilnahme eindrucksvoll untermauert und bei der Generalprobe vor den beiden Entscheidungsspielen noch einmal Selbstvertrauen getankt. mehr

Bilderserien Nationalelf
Fußball-Idol lehnte Angebot ab

Pele sollte nach 1:7 gegen Deutschland Brasilien-Trainer werden

Rio de Janeiro. Pele als Brasiliens Nationaltrainer? Fans und Funktionäre haben darüber schon oft spekuliert. Nun verriet der dreimalige Weltmeister, dass er den Posten schon mehrfach angeboten bekam – auch nach dem 1:7-Debakel gegen Deutschland. mehr

Gastgeber der WM 2022

Katar lässt britische Menschenrechtlern frei

Die im künftigen WM-Gastgeberland Katar verhafteten Menschenrechtler aus Großbritannien sind wieder auf freiem Fuß. Die britische Botschaft in Katars Hauptstadt Doha bestätigte die Freilassung von Krishna Upadhaya und Ghimire Gundev. mehr

WM 2022 in Katar

Entscheidung über Verlegung nicht vor Februar 2015

Eine Entscheidung über eine mögliche Verlegung der WM 2022 in Katar in die Wintermonate soll nicht vor Februar 2015 fallen. Sollte es nicht im Sommer stattfinden, könnte das Turnier im Januar/Februar oder im November/Dezember 2022 ausgetragen werden. mehr

Kuriose Szene

Deshalb spielte Kramer "Schnick-Schnack-Schnuck"

Kuriose Szene beim Spiel zwischen Deutschland und Schottland. Während Marco Reus mit schmerzverzerrtem Gesicht am Boden liegt und behandelt wird, liefert sich Christoph Kramer ein heißes Duell mit dem Schotten James Morrison. Von Karsten Kellermannmehr

"Mussten wir noch unterkriegen"

RTL zeichnet Löw-Interview wegen Werbung auf

Nicht nur die DFB-Elf erwischte einen soliden Start. Auch RTL war mit der Premiere in der EM-Qualifikation zufrieden. Der Sender verbuchte eine Traumquote, wegen der Werbung musste das Interview mit Joachim Löw teilweise aufgezeichnet werden. mehr

EM
EM-Qualifikation

Niederlande und Vogts mit Fehlstart, Immobile verletzt

Während der viermalige Weltmeister Italien unter dem neuen Nationalcoach Antonio Conte mit einem 2:0 in Norwegen in die EM-Quali gestartet ist, unterlagen die Niederländer mit Rückkehrer Guus Hiddink auf der Bank in Tschechien mit 1:2. mehr