Auszeichnung für Top-Talente

Tah erhält goldene Fritz-Walter-Medaille

Bayer Leverkusens Neuzugang Jonathan Tah ist einer der Nachwuchsspieler des Jahres. Wie der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Donnerstag mitteilte, wird er zusammen mit Felix Passlack und Pauline Bremer am 4. September in Frankfurt/Main mit der Fritz-Walter-Medaille in Gold ausgezeichnet. mehr

Analyse zur Auslosung der WM-Qualifikation

Freifahrtschein für den Weltmeister

Deutschland spielt in der Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018 in Russland gegen Tschechien, Norwegen, Nordirland, Aserbaidschan und San Marino. Der DFB-Teammanager Oliver Bierhoff findet: "Die Gruppe ist mittelschwer einzuschätzen." Von Robert Petersmehr

WM-Stadion im früheren Stalingrad

Gouverneur will "Spiel des Friedens" gegen Deutschland

Die WM 2018 in Russland wird ohnehin ein politisches Turnier. Nun kommt aus dem Gastgeberland ein Angebot an den Weltmeister, das für Emotionen sorgen dürfte. Im früheren Stalingrad könnte die WM-Arena mit einem Testspiel gegen Deutschland eröffnet werden. mehr

Bilderserien Nationalelf
Nur 2:2 gegen Russland

Gruppenletzter: U19-Junioren bei EM ausgeschieden

Titelverteidiger Deutschland ist bei der U19-Europameisterschaft in Griechenland ausgeschieden. Die Mannschaft von Trainer Marcus Sorg kam am Montag im letzten Gruppenspiel gegen Russland über ein 2:2 (1:2) nicht hinaus und wurde mit vier Punkten nur Gruppenletzter. mehr

Heute vor einem Jahr

Als Mario Götze ein ganzes Land jubeln ließ

Der 13. Juli 2014, diese Nacht von Rio, ist auch ein Jahr danach für Joachim Löw und seine Titelhelden noch ein ganz spezieller Moment: Dieses Tor von Mario Götze in der Nachspielzeit. Diese Freude über die Krönung nach acht Jahren Anlauf unter Bundestrainer Löw. mehr

"Am Ende steht die Leistung über allem"

Löw wird einige Weltmeister aussortieren

Joachim Löw wird auf dem Weg zur EM 2016 einige Weltmeister aussortieren. Eng dürfte es in Zukunft vor allem für den zu Galatasaray gewechselten Podolski werden. Noch nicht ernsthaft bedroht ist wohl der Platz des WM-Finaltorschützen Götze. mehr

Hakenkreuz-Skandal in EM-Quali

Uefa bestraft Kroatien mit Punktabzug und Geisterspielen

Nyon. Kroatien wird für den Nazi-Skandal in Split beim Geisterspiel gegen Italien mit Punktabzug, weiteren Geisterspielen und einer saftigen Geldstrafe belegt. Das Team von Trainer Niko Kovac bleibt in der EM-Qualifikation aber Spitzenreiter in Gruppe H. mehr

Drohnen-Affäre in EM-Quali

Abgebrochenes Skandalspiel für Albanien gewertet

Albanien hat vom internationalen Sportgerichtshof CAS überraschend drei Punkte in der EM-Qualifikation zugesprochen bekommen. Der CAS kippte am Freitag in Lausanne ein Urteil der Europäischen Fußball-Union Uefa, die zuvor Serbien die drei Zähler zuerkannt hatte. mehr