Bundestrainer

Löw hält Rede gegen Fremdenfeindlichkeit

Die Weltmeister als "Fußball spielende Außenminister", die Nationalmannschaft als Vorbild für Integration und Gegner von Gewalt und Fremdenfeindlichkeit: Bundestrainer Joachim Löw hat in einer bemerkenswerten Rede die politische und gesellschaftliche Verantwortung seiner Profis herausgestellt. mehr

Bundestrainer über Ex-Kapitän

Löw ernennt Lahm zum "Spieler des Jahrzehnts"

Joachim Löw hat nach der Weltfußball-Gala in Zürich die Verdienste seines ehemaligen Kapitäns Philipp Lahm besonders gewürdigt. Der Bundestrainer empfahl dem Weltverband Fifa, in der Zukunft auch mal einen Spieler des Jahrzehnts auszuzeichnen. mehr

Kolumne: Gegenpressing

Es gibt wichtigere Trainer als Jogi Löw

Der Fußball-Weltmeister wird gerade mit Ehrungen und Auszeichnungen überhäuft - völlig zu Recht. Doch viele Trainer an der Basis leisten Herausragendes, ohne dass sie dafür angemessen gewürdigt werden. Von Martin Beilsmehr

Offizielle Vorstellung in Mailand

Podolski: "Für Inter habe ich vier Klubs abgesagt"

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski hofft durch den Wechsel zu Inter Mailand auch auf eine Stärkung seiner Position in der Nationalmannschaft. Ausschlaggebend für den Wechsel nach Italien sei Trainer Roberto Mancini gewesen. mehr

Bilderserien Nationalelf
Abstellungen der Nationalspieler

Borussia bekommt für WM 59.041 Euro mehr als Fortuna

Der FC Bayern bekommt für die Abstellung seiner Nationalspieler zur Fußball-WM in Brasilien im vergangenen Sommer mehr Geld als jeder andere Verein. Insgesamt bekamen 23 deutsche Vereine Geld, darunter auch Borussia Mönchengladbach und Fortuna Düsseldorf. mehr

Auszeichnung am 12. Januar

Klinsmann fordert Löw als Welt-Trainer

Frankfurt. Für Jürgen Klinsmann ist Joachim Löw zwangsläufig der Welt-Trainer des Jahres 2014. "Er hat Deutschland Stück für Stück über acht Jahre weiterentwickelt und verdient absolut für diese langfristige Arbeit diese Auszeichnung. Es gibt keinen größeren Erfolg als die Weltmeisterschaft!", sagte der Vorgänger von Löw als Bundestrainer Fifa.com. mehr

EM
Witze über 1:7

Dante warnt Müller: "Sonst werde ich im Training eine austeilen"

Düsseldorf. Es war die größte Schmach für Brasilien in der langen WM-Historie. Das 1:7 bei der Endrunde im eigenen Land im Halbfinale gegen den späteren Weltmeister Deutschland hat eine ganze Fußball-Nation in Trauer gestürzt. Und auch heute hallt das Debakel noch nach – und sorgt für Zoff beim deutschen Rekordmeister Bayern München. mehr

ARD verzeichnet Top-Quote

Fans lästern über WM-Doku "Die Mannschaft"

Der Weltmeisterfilm "Die Mannschaft" hat der ARD hervorragende Quoten beschert. 7,46 Millionen Zuschauer sahen die Doku über die deutsche Nationalmannschaft bei der WM in Brasilien. Die meisten Fans waren von dem Film aber enttäuscht. mehr

Strafe für Randale in Mailand

Uefa spricht "letzte Warnung" gegen Kroatien aus

Der kroatische Fußballverband ist nach den Ausschreitungen seiner Fans bei der EM-Qualifikationspartie in Italien zu einer Geldstrafe von 80.000 Euro und einem Teilausschluss der Zuschauer im nächsten Heimspiel verurteilt worden. mehr