"Und das schnell"

Brasilien strebt WM-Revanche gegen Deutschland an

Der Stachel des 1:7 im Halbfinale gegen Deutschland sitzt bei WM-Gastgeber Brasilien immer noch tief. Jose Maria Marin, Präsident des brasilianischen Fußball-Verbandes CBF, strebt daher eine schnellstmögliche Revanche gegen den Weltmeister an. mehr

Sportdirektor des Weltmeisters

Flick warnt DFB vor Bequemlichkeit

Sportdirektor Hansi Flick hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) angesichts der herausragenden Erfolge der vergangenen Monate vor Bequemlichkeit gewarnt. "Der Sommer der Triumphe darf nicht dazu führen, dass wir damit aufhören, die Voraussetzungen für künftige Erfolge zu schaffen", sagte er. mehr

EM-Play-off-Spiele

Deutsche U21-Fußballer gegen Ukraine

Die deutschen Fußball-Junioren treffen in den Play-offs für die U21-EM 2015 auf die Ukraine. Das ergab die Auslosung am Freitag in Nyon. Das DFB-Team spielt zunächst am 9./10. Oktober auswärts. Das Rückspiel soll am 13./14.Oktober in Essen stattfinden. mehr

Bilderserien Nationalelf
Intergrationspreis für den Weltmeister

Klose bekommt "Goldene Victoria" von Kanzlerin Merkel

Berlin. Dieses Mal ist es ein anderer Pokal: Nicht für Tore, nicht für Siege, sondern für den Menschen Miroslav Klose. Der Fußball-Weltmeister kam als kleiner Junge mit seinen Eltern aus Polen nach Deutschland. Kanzlerin Merkel würdigte ihn als "wunderbares Vorbild". mehr

Bayern als Vorbild für DFB-Elf

Wird die Dreierkette zum Erfolgsmodell?

Die Bayern finden das Defensiv-System mittlerweile ebenso erfolgversprechend wie die Holländer oder Juventus Turin. Dabei ist sie eigentlich eine Fünferkette. In der Mitte stehen drei Innenverteidiger, einer davon ist quasi ein Libero. Von Robert Petersmehr

Bundestrainer auf Heimatbesuch

Freiburg feiert Joachim Löw wie einen Popstar

Joachim Löw hat seiner Heimatregion einen Besuch abgestattet und sich von den Fans für den WM-Sieg feiern lassen. Im Gepäck: Ein besonderes Mitbringsel, das der Fußball-Bundestrainer auf dem Freiburger Rathausbalkon stolz präsentierte. mehr

EM
EM-Vergabe

Weg für Sommermärchen im Jahr 2024 ist frei

Meinung Es gibt wohl kaum einen Zweiten auf diesem Planeten, der sich so geschickt wie Wolfgang Niersbach auf dem steinigen und von außen schwer einsehbaren Feld der Sportpolitik bewegt. Nun hat er den Weg für ein weiteres Sommermärchen frei gemacht. Von Martin Beilsmehr

Vergabe der EM 2020

München bekommt vier Spiele – Finalrunde in London

Die Finalrunde der historischen EM 2020 findet wie erwartet im Londoner Wembley-Stadion statt. Die Engländer bekamen am Freitag von der Uefa den Zuschlag für die beiden Halbfinals und das Endspiel des ersten paneuropäischen Turniers. mehr