| 23.16 Uhr

DFB-Nachwuchs
Deutsche U17 unterliegt in England

Die deutschen U17-Junioren haben den zweiten Vergleich mit dem englischen Fußball-Nachwuchs mit 1:2 (1:2) verloren. Zwei Tage nach dem 5:3 (3:0)-Erfolg gegen die Three Lions geriet das Team von DFB-Trainer Meikel Schönweitz mit komplett neu zusammengestellter Startelf bereits in der 7. Minute durch Mason Mount in Rückstand. Nick Otto (8.) vom VfL Wolfsburg glich umgehend aus, Niall Ennis (25.) besiegelte vor 7272 Zuschauern in Rotherham die Niederlage der deutschen Mannschaft.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Nachwuchs: Deutsche U17 unterliegt in England


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.