| 13.38 Uhr

U18-Junioren
DFB-Nachwuchs mit Remis gegen Irland

Die U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) bleiben im Kalenderjahr 2016 weiter ungeschlagen. In Rüsselsheim trennten sich das Team von Trainer Guido Streichsbier und die irische Auswahl 2:2 (1:2). Die Tore für die Hausherren erzielten Joel Richter (7.) vom FSV Mainz 05 und Kaiserslauterns Nicklas Shipnoski (47.), für Irland traf Ronan Hale doppelt (38. und 45.). Nach den guten Auftritten gegen Frankreich (0:0, 4:1) und die Schweiz (1:1) bedeutet das Unentschieden gegen die "Boys in Green" das vierte Spiel ohne Niederlage in diesem Jahr.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U18-Junioren: DFB-Nachwuchs mit Remis gegen Irland


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.