| 10.51 Uhr

Starke TV-Quote für ARD
Mehr als neun Millionen sehen 0:0 gegen Italien

Pressestimmen: "Testspiel? Von wegen"
Pressestimmen: "Testspiel? Von wegen" FOTO: dpa, fpt
Die ARD verzeichnete am Dienstagabend bei der Live-Übertragung des Fußball-Klassikers zwischen Italien und Deutschland (0:0) im Schnitt 9,03 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil betrug 29,6 Prozent.

Im Vorfeld des Länderspiels schauten im Ersten ab 20.15 Uhr 6,03 Millionen (MA: 20,0) zu. Die Zusammenfassung der anderen Länderspiele am Dienstag sahen ab 22.56 Uhr 4,5 Millionen Zuseher (MA: 23,9 Prozent).

Die Quote vom Dienstag lag über der von RTL beim WM-Qualifikationsspiel am vergangenen Freitag in San Marino (8:0). Der Kölner Privatsender hatte in der ersten Halbzeit 7,34 Millionen (Marktanteil: 22,7 Prozent) verzeichnet, in den zweiten 45 Minuten erhöhte sich die Reichweite auf 7,49 Millionen (MA: 25,4).

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Einschaltquote Italien - Deutschland: Mehr als neun Millionen sehen 0:0


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.