| 18.36 Uhr

Länderspiel in Hannover
Herrenloser Koffer am Stadion sorgt für Aufregung

Polizei zeigt vor Länderspiel in Hannover Präsenz
Polizei zeigt vor Länderspiel in Hannover Präsenz FOTO: dpa, pst hpl
Hannover. Vor dem Länderspiel in Hannover hat die Polizei einen verdächtigen Gegenstand am Stadion entdeckt. 30 Minuten später gab die Polizei Entwarnung.

Der Gegenstand habe sich als ungefährlich herausgestellt, teilte die Polizei Hannover auf ihrer Facebook-Seite mit, auf der eigens für das Länderspiel Beiträge in deutscher und niederländischer Sprache veröffentlicht werden.

 

So, der verdächtige Gegenstand an der Robert-Enke-Straße hat sich als ungefährlich herausgestellt.+++Gelukkig! De...

Posted by Polizei Hannover "aktuell" on  Dienstag, 17. November 2015

Um was genau es sich handelt, wollte eine Sprecherin der Polizei nicht sagen. Nach übereinstimmenden Berichten mehrerer Medien soll ein herrenloser Koffer die Aufregung verursacht haben. 

Die Polizei hat nach den Anschlägen von Paris ihre Präsenz in Hannover am Dienstag stark erhöht, in der Stadt patrouillieren zahlreiche bewaffnete Einsatzkräften mit Maschinenpistolen

Am Abend treten in Hannover die deutsche Nationalmannschaft und die Niederlande gegeneinander an (20.45 Uhr/Live-Ticker). Auch Kanzlerin Angela Merkel (CDU) wird erwartet.

(areh/dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Hannover: Verdächtiger Gegenstand vor dem Stadion entdeckt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.