| 09.35 Uhr

U21-Nationalmannschaft
Tah fällt für EM aus – Anton nachnominiert

Jnathan Tah fällt für U21-EM aus – Waldemar Anton nachnominiert
Stefan Kuntz und Jonathan Tah im Training. FOTO: dpa, geb lof
Frankfurt/Main. Der Leverkusener Bundesliga-Profi Jonathan Tah fällt für die U-21-Europameisterschaft in Polen aus. Der Abwehrspieler musste seine Teilnahme an dem Turnier vom 16. bis 30. Juni wegen einer Adduktorenverletzung absagen.

Das teilte der Deutsche Fußball-Bund am Dienstag mit. Für Tah nominierte Auswahltrainer Stefan Kuntz den zunächst aus dem Kader gestrichenen Waldemar Anton von Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 nach.

Die DFB-Auswahl spielt bei der U-21-EM in der Vorrunde gegen Tschechien (18. Juni), Dänemark (21. Juni) und Italien (24. Juni).

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Jnathan Tah fällt für U21-EM aus – Waldemar Anton nachnominiert


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.