| 15.19 Uhr

DFB-Nachwuchs
Lösbare Aufgaben für deutsche Junioren bei U17-EM

Baku. Die U17-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) treffen bei der Europameisterschaft in Aserbaidschan vom 5. bis 21. Mai in der Vorrunde auf die Ukraine, Bosnien und Herzegowina sowie Österreich. Das ergab die Auslosung am Freitag in Baku. "Wir haben vor allen Gegnern Respekt, wollen aber die EM gewinnen. Also müssen wir uns in dieser Gruppe durchsetzen", sagte DFB-Trainer Meikel Schönweitz. Letztmalig konnte eine deutsche U17-Nationalmannschaft 2009 den EM-Titel gewinnen. Im Kader standen damals beispielsweise die 2014er-Weltmeister Mario Götze und Shkodran Mustafi. Die jeweils beiden Ersten der insgesamt vier Gruppen qualifizieren sich für das Viertelfinale (14./15. Mai). Die Halbfinals werden am 18. Mai ausgetragen, das Finale findet am 21. Mai ebenfalls in Baku statt. Titelverteidiger ist Frankreich.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Nachwuchs: Lösbare Aufgaben für deutsche Junioren bei U17-EM


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.