| 10.20 Uhr

Durchschnittliche TV-Quote
Rund 8,7 Millionen schauen deutsches 3:0 bei RTL

Einzelkritik: Thomas Müller meldet sich zurück
Einzelkritik: Thomas Müller meldet sich zurück FOTO: dpa, fg nic
Köln. RTL verbuchte bei der Live-Übertragung des ersten WM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft zur Endrunde 2018 in Russland am Sonntagabend in Oslo gegen Norwegen (3:0) mit rund 8,7 Millionen Zuschauern eine durchschnittliche Quote.

Der Marktanteil betrug rund 27 Prozent. In der ersten Halbzeit verbuchte der Kölner Sender 8,25 Millionen Zuseher (MA: 23,2), in den zweiten 45 Minuten schalteten 9,07 Millionen (MA: 30,7) ein.

Das Abschiedsspiel von DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger am vergangenen Mittwoch in Mönchengladbach gegen Finnland hatten im ZDF 8,14 Millionen (MA: 30 Prozent) verfolgt.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Durchschnittliche TV-Quote: Rund 8,7 Millionen schauen deutsches 3:0 bei RTL


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.