| 14.10 Uhr

DFB-Nachwuchs
U16-Junioren schlagen Tschechien zum Jahresabschluss

Zittau. Die U16-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) haben das Länderspieljahr mit einem Erfolg abgeschlossen. Im sächsischen Zittau siegte das Team von DFB-Trainer Christian Wück gegen Tschechien 4:1 (2:0). Sahverdi Cetin (5./Eintracht Frankfurt), Jean-Manuel Mbom (19./Werder Bremen), Elias Abouchabaka (63./RB Leipzig) und Jonathan Burkardt (81./Mainz 05) erzielten die Treffer.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Nachwuchs: U16-Junioren schlagen Tschechien zum Jahresabschluss


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.