| 20.25 Uhr

DFB-Nachwuchs
U19 startet mit 3:0 gegen Schweden in Vier-Länder-Turnier

Die deutschen U19-Junioren sind mit einem klaren 3:0 (0:0) gegen Schweden in das Vier-Länder-Turnier im Saarland und in Rheinland-Pfalz gestartet. In Völklingen erzielten Leandro Putaro (VfL Wolfsburg/48.), Max Besuschkow (VfB Stuttgart/74.) und Enis Bunjaki (Eintracht Frankfurt/77.) die Treffer für das Team von DFB-Trainer Marcus Sorg. Zweiter Gegner ist am Sonntag in Pirmasens Serbien, ehe es am Dienstag in Homburg gegen gegen Frankreich geht. Der U19 dient das Turnier als Vorbereitung auf die Heim-EM 2016.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

DFB-Nachwuchs: U19 startet mit 3:0 gegen Schweden in Vier-Länder-Turnier


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.