| 10.00 Uhr

8:1 gegen Fidschi
U20-Junioren starten mit Kantersieg in die WM

Fotos: Deutscher U20 gelingt Traumstart bei WM
Fotos: Deutscher U20 gelingt Traumstart bei WM FOTO: dpa, uw
Christchurch. Den deutschen U20-Fußballern ist bei der Weltmeisterschaft in Neuseeland ein Traumstart gelungen. Im ersten Vorrundenspiel feierte die Mannschaft von Trainer Frank Wormuth in Christchurch einen 8:1 (6:0)-Kantersieg gegen Debütant Fidschi. Die Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzte sich an die Spitze der Gruppe F.

"Ich bin zufrieden mit dem Spiel und dem Ergebnis. Wir haben zehn Minuten gebraucht, um ins Spiel zu kommen. Danach haben wir das Spiel und den Gegner dominiert. Es ist normal, dass wir bei diesem Pausenstand in der zweiten Hälfte ein bisschen nachlassen", sagte Wormuth. Am Donnerstag (9.00 Uhr/Eurosport) geht es gegen Usbekistan, am Sonntag (4.00 Uhr) gegen Honduras. Erklärtes Ziel ist das Halbfinale.

Hany Mukhtar von Benfica Lissabon (34./40./89.) traf dreimal, Niklas Stark vom 1. FC Nürnberg (18., Handelfmeter/27.) doppelt. Dazu waren Marc Stendera (Eintracht Frankfurt/20., Foulelfmeter), Grischa Prömel (1899 Hoffenheim/23.) und Marvin Stefaniak (Dynamo Dresden/68.) erfolgreich.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U20-Junioren starten mit Kantersieg in die Weltmeisterschaft


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.