| 07.52 Uhr

5:1-Sieg gegen Honduras
U20 macht Gruppensieg bei WM perfekt

Fotos: Deutschland - Honduras 5:1
Fotos: Deutschland - Honduras 5:1 FOTO: ap, mdb
Christchurch. Die deutsche U20-Nationalmannschaft hat sich auch in ihrem dritten Gruppenspiel bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Neuseeland keine Blöße gegeben und mit dem dritten deutlichen Erfolg beim 5:1 (2:1) gegen Honduras auch den Sieg in der Gruppe F perfekt gemacht.

Deutschland trifft im Achtelfinale am Donnerstag (9.30 Uhr) auf den Tabellenzweiten der Gruppe E, der am Sonntag zwischen Brasilien, Nigeria und Ungarn ermittelt wird.

In Christchurch stellten Marc Stendera (2., Foulelfmeter), Julian Brandt (30.), Hany Mukhtar (50.), Grischa Prömel (62.) und Niklas Stark (80.) den Erfolg sicher, beim zwischenzeitlichen 1:1 prallte der Ball vom Rücken des deutschen Torhüters Marvin Schwäbe (19.) ins eigene Tor.

"Ich bin wieder sehr stolz auf das Team. Das Spiel war schwieriger, als die vorherigen, weil Honduras sehr zweikampfstark war. Aber meine Spieler haben die Herausforderung angenommen und vor allem, als wir mehr Raum hatten, sehr guten Fußball nach vorne gespielt", sagte Trainer Frank Wormuth nach dem erneut überzeugenden Auftritt seiner Mannschaft: "Ich bin sehr zufrieden, alle drei Spiele waren auf sehr hohem Niveau".

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U20-WM: Deutschland macht Gruppensieg perfekt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.