| 10.51 Uhr

Schalke-Youngster überzeugt bei U21
Sane: "So habe ich mir das erträumt"

Fotos: Deutschland fertigt Finnland ab
Fotos: Deutschland fertigt Finnland ab FOTO: dpa, gki lof
Essen. Zwei Tore, eine Vorlage: Jungstar Leroy Sane macht im U21-Trikot einfach da weiter, wo er bei Schalke aufgehört hat.

Nach seinem perfekten Startelf-Debüt in der deutschen U21 erklärte Leroy Sane kurzerhand die Schiene an seiner Hand zum Glücksbringer. "Eigentlich soll die in einer Woche wieder ab. Aber wenn es danach nicht mehr so gut läuft, packe ich die vielleicht wieder dran", sagte der Schalker Jungstar nach dem überzeugenden 4:0 (3:0) in der EM-Qualifikation gegen Finnland mit einem Lachen. Sane hätte prominente Vorbilder: Tschechiens Startorhüter Petr Cech tritt auch nach seiner Genesung von einer Kopfverletzung nur noch mit seinem Kunststoff-Helm an.

So weit wird es bei Sane und seiner Schiene wohl eher nicht kommen, seine Topform nach dem Haarriss in der rechten Hand ist dennoch beeindruckend. "So habe ich mir das erträumt", sagte der 19-Jährige nach seinen beiden Toren und einer weiteren Vorlage. Sane machte in Essen einfach da weiter, wo er bei Schalke 04 zuletzt aufgehört hatte.

Trainer Horst Hrubesch wehrte sich dennoch dagegen, den flinken Sane zum alleinigen Matchwinner zu erklären. "Das war früher bei Hrubesch auch so: Wenn du zwei Tore machst, bist du gut. Aber ich will keinen herausnehmen", sagte der Europameister von 1980 und hob lieber die Mannschaftsleistung hervor: "Wir wissen, dass er uns helfen kann. Aber wir können ihm auch helfen."

Sane wirbelt auf links und rechts

Sane war allerdings nicht nur wegen seiner Treffer (13./90.+1) der auffälligste Mann auf dem Platz. Der Sohn des ehemaligen Bundesliga-Profis Souleymane Sane sorgte vor der Pause auf der linken Seite für viel Wirbel und legte das 2:0 durch Davie Selke (16.) vor. In der zweiten Halbzeit kam Sane dann über rechts – und blieb ein kaum zu stoppender Aktivposten. "Ob links oder rechts, ist mir egal. Ich mag beides", sagte der vielseitige Jungstar.

Einzig am 3:0 durch Bayern Münchens Zugang Joshua Kimmich (27.) war Sane nicht direkt beteiligt, am Ende hätte nicht nur der Schalker noch einige Tore mehr schießen können. "Wir hatten die Möglichkeiten für fünf, sechs, sieben oder sogar acht Treffer", sagte Hrubesch, der mit seiner neu formierten und ungewöhnlich jungen Mannschaft dennoch zufrieden war.

Mit gutem Grund: Sechs Punkte und 7:0 Tore hat die neue formierte U21 nach zwei EM-Qualifikationsspielen auf dem Konto. Am Dienstag (18.30) auf den Färöer winkt die Tabellenführung, gegen den Fußball-Zwerg muss dafür ein Sieg mit vier Toren Unterschied her. "Die werden sicher noch tiefer stehen. Wir müssen direkt die erste Chance nutzen", sagte Sane.

Ein Sieg ist Pflicht, Finnlands Trainer Tommi Kautonen traut dem DFB-Team bis 2017 sogar einen Durchmarsch zu. "Unser Ziel ist Platz zwei. Ich hoffe daher, dass Deutschland alle Spiele gewinnen wird", sagte Kautonen in nahezu perfektem Deutsch. Horst Hrubesch nahm es gelassen zur Kenntnis.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

U21: Leroy Sane glänzt wie beim FC Schalke 04


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.