| 09.37 Uhr

"SoKo Autoposer"
Zu laut – Polizei kassiert Tim Wieses 740-PS-Lamborghini ein

Polizei Hamburg kassiert Lamborghini von Tim Wiese ein - zu laut
Tim Wiese. FOTO: dpa, brx fgj
Die Hamburger Polizei hat am Mittwoch das Auto des ehemaligen deutschen Fußball-Nationaltorwarts Tim Wiese einkassiert. Sein Gefährt war schlichtweg zu laut.

Wieses Lamborghini Aventador wurde nach Angaben der Hamburger Morgenpost konfisziert, weil die 740 PS starke Nobelkarosse die Dezibel-Grenzwerte deutlich überschritten hatte. 88 Dezibel sind für den Leerlauf eingetragen, bei Wieses Wagen wurden in der Hamburger Innenstadt aber angeblich 139 Dezibel gemessen.

Veantwortlich für die Aktion ist die "SoKo Autoposer", die es auf getunte Autos und Raser abgesehen hat. Die Hamburger Polizei war am Mittwochabend für eine Stellungnahme nicht zu erreichen.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Polizei Hamburg kassiert Lamborghini von Tim Wiese ein - zu laut


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.