1. Bundesliga 17/18
RB Leipzig

Sabitzer fällt mit ausgekugelter Schulter aus

Bundesligist RB Leipzig muss nach dem Aus in der Europa League wohl erst einmal ohne Marcel Sabitzer planen. Der 24 Jahre alte Mittelfeldspieler kugelte sich am Donnerstag bei der 2:5 (1:3)-Niederlage im Viertelfinal-Rückspiel bei Olympique Marseille die linke Schulter aus. mehr

"Weiß ich nicht"

Hasenhüttl vermeidet klares Bekenntnis zu RB Leipzig

Ralph Hasenhüttl weicht nach einem Bekenntnis für die kommende Saison bei RB Leipzig (noch) aus. Er weiß: Seine Verhandlungsposition ist auch mit dem 1:0-Sieg gegen Marseille wieder deutlich besser geworden. mehr

Schalker ist ablösefrei

RB Leipzig dementiert Interesse an Meyer

RB Leipzig hat ein angebliches Interesse an Nationalspieler Max Meyer dementiert. Der Bundesligist wies damit einen Bericht der "Bild" zurück, dem zufolge Leipzig und 1899 Hoffenheim an einer Verpflichtung von Meyer interessiert seien. mehr

Nach Bayern- und BVB-Gerüchten

Umworbener Hasenhüttl deutet an, dass er in Leipzig bleibt

Trainer Ralph Hasenhüttl äußert sich zu Spekulationen um ein Interesse von Bayern München und Borussia Dortmund. Die Tendenz geht Richtung Verbleib bei RB Leipzig - Hintertürchen bleiben aber offen. mehr

Führerschein war eine "Totalfälschung"

RB-Star Keita muss 250 000 Euro zahlen

RB Leipzigs Mittelfeldstar Naby Keita kommt seine Führerschein-Affäre teuer zu stehen. Der 23-jährige Profi-Fußballer muss eine Strafe von 250 000 Euro zahlen, wie der Präsident des Leipziger Amtsgerichts am Freitag der Deutschen Presse-Agentur bestätigte. Zuvor hatte die "Leipziger Volkszeitung" darüber berichtet. mehr