1. Bundesliga 16/17
| 11.36 Uhr

2. Bundesliga
RB Leipzig vier Wochen ohne Coltorti

RB Leipzig muss in der 2. Bundesliga vorerst ohne seinen Stammtorhüter Fabio Coltorti um den Aufstieg kämpfen. Der Schweizer hat am Sonntag im Ligaspiel gegen Eintracht Braunschweig eine muskuläre Verletzung in der linken Schulter erlitten und fällt rund vier Wochen lang aus.

Das teilte der Tabellenführer am Montag mit. Coltorti (35) war im Strafraum mit Braunschweigs Verteidiger Saulo Decarli zusammengeprallt und musste nach 28 Minuten ausgewechselt werden. Sein Ersatz Peter Gulacsi (Ungarn/25) wird wohl auch in den kommenden Wochen im Tor der Leipziger stehen. Die Sachsen haben nach 20 von 34 Spieltagen acht Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

2. Bundesliga: RB Leipzig vier Wochen ohne Fabio Coltorti


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.