1. Bundesliga 16/17
| 11.33 Uhr

Kapitän von RB Leipzig
Kaiser nach Fußverletzung wieder im Lauftraining

Leipzig. RB Leipzig kann möglicherweise zum Bundesliga-Start am Sonntag bei der TSG Hoffenheim doch auf Dominik Kaiser zurückgreifen. Der Kapitän des Aufsteigers absolvierte am Mittwochvormittag ein Lauftraining. Kaiser hatte sich im DFB-Pokal bei Dynamo Dresden (4:5 i.E.) eine Sehnenverletzung im Mittelfuß zugezogen. Ob der gleichfalls im Dresden-Spiel am Fuß verletzte Naby Keita rechtzeitig fit wird, ist fraglich. Nach einer Laufeinheit am Dienstag unterzogen sich die beiden Leipziger Olympia-Starter Davie Selke und Lukas Klostermann am Mittwoch medizinischen Tests. Danach wurden sie zurück im Mannschaftstraining erwartet.

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Kapitän von RB Leipzig: Kaiser nach Fußverletzung wieder im Lauftraining


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.