1. Bundesliga 17/18
| 14.28 Uhr

Bundesliga
RB Leipzig auch in Frankfurt ohne Orban

Leipzig. Bundesliga-Vizemeister RB Leipzig muss auch im letzten Saisonspiel bei Eintracht Frankfurt am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) auf Innenverteidiger Willi Orban verzichten. Der 24-Jährige laboriert weiter an Sprunggelenkproblemen. Generell spielt Trainer Ralph Hasenhüttl mit dem Gedanken, Spielern aus der zweiten Reihe eine Chance zu geben. "Ich weiß noch nicht, wie viel ich wechseln werde. Ich habe die eine oder andere Option im Hinterkopf", sagte der Österreicher, betonte jedoch: "Wir wollen das Spiel mit einer Topformation bestreiten und uns mit einem Sieg verabschieden." Nach dem spektakulären 4:5 gegen Meister Bayern München sei jedoch ein leichter Spannungsabfall zu spüren gewesen. Dennoch hofft Hasenhüttl, dass sein Team in Frankfurt eine ähnlich gute Leistung abliefere, wie gegen die Bayern in den ersten 75 Minuten.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: RB Leipzig auch in Frankfurt ohne Orban


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.