1. Bundesliga 17/18
| 22.42 Uhr

Europa League
Freiburg trifft in Qualifikation auf Domzale

Streich bittet SC Freiburg zum Trainingsauftakt
Streich bittet SC Freiburg zum Trainingsauftakt FOTO: dpa, ude hak
Freiburg. Der SC Freiburg bekommt es in der 3. Qualifikationsrunde für die Europa League mit dem slowenischen Pokalsieger NK Domzale zu tun. Die Slowenen setzten sich am Donnerstagabend im entscheidenden Zweitrunden-Rückspiel mit 3:2 (1:2) gegen den isländischen Pokalsieger Valur Reykjavik durch.

Zuvor hatte Domzale bereits das Hinspiel in Island mit 2:1 gewonnen. Die 3. Qualifikationsrunde ist die letzte Hürde auf dem Weg in die Playoffs um die Teilnahme an der Gruppenphase.

Das Hinspiel gegen Domzale findet am kommenden Donnerstag im Freiburger Schwarzwald-Stadion statt. Das Rückspiel folgt am 3. August.

"Lange Zeit sah es allerdings so aus, als dürften wir nach Island fliegen. Reykjavik ging zweimal in Führung, das hat die Gastgeber schon ein bisschen aus der Fassung gebracht", sagte Freiburgs Co-Trainer Patrick Baier, der zusammen mit Teamkoordinator Torsten Bauer als Spion im Einsatz war. "Es spricht für die Mentalität, dass Domzale das Spiel noch gedreht hat. Wir treffen auf ein sehr diszipliniertes Team, das mit den beiden Nationalspielern Miha Blazic und Matija Sirok vor allem in der Defensive gut besetzt ist."

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Europa League: SC Freiburg trifft in Qualifikation auf NK Domzale


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.