1. Bundesliga 17/18
| 08.13 Uhr

Wechsel nach Gladbach wohl fix
Grifo verlässt Freiburg nach zwei Jahren

SC Freiburg: Vincenzo Grifo geht nach zwei Jahren
Vincenzo Grifo hat sich schon von seinen Kollegen verabschiedet. FOTO: dpa, pse nic
Mittelfeldspieler Vincenzo Grifo verlässt nach zwei Jahren den Bundesligisten SC Freiburg. "Er hat sich verabschiedet, das ist leider so", sagte Klubpräsident Fritz Keller am Sonntagabend in der SWR-Sendung Sport im Dritten.

Es dürfte ihn zu Borussia Mönchengladbach ziehen. Schon diese Woche könnte der Transfer des 24 Jahre alten Italieners bekanntgegeben werden. Sein Vertrag im Breisgau läuft noch bis 2019. "Es ist einfach so, dass eine gewisse Fluktuation da ist. Aber bei den restlichen Spielern müssen wir niemanden gehen lassen. Da haben wir alles in der Hand", sagte Keller.

(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SC Freiburg: Vincenzo Grifo geht nach zwei Jahren


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.