| 12.09 Uhr

Fußball-Talk am Sonntag
Sky greift "Doppelpass" mit Wontorra an

Sky greift "Doppelpass" mit Jörg Wontorra an
Jörg Wontorra moderierte von 2004 bis 2015 den "Doppelpass" auf Sport1. FOTO: dpa
Sky greift Sport1 an. Der Pay-TV-Sender setzt dem etablierten Fußball-Talk "Doppelpass" von Sport1 am Sonntagvormittag nach ein eigenes Format entgegen.

Jörg Wontorra, langjähriger "Doppelpass"-Moderator, wird die Gesprächsrunde bei Sky Sport News HD im Free-TV leiten.

Das gab Sky am Donnerstag bekannt, ohne den Sendeplatz offiziell zu bestätigen. Die Sport Bild hatte bereits vergangenen Freitag von entsprechenden Plänen berichtet.

"Eineinhalb Jahre nach meiner letzten Sendung muss ich mir eingestehen: Ruhestand ist einfach nichts für mich", sagte Wontorra: "Es juckt mich wieder und einen Sender wie Sky Sport News HD ins Free-TV zu begleiten und dort zu etablieren ist auch für mich noch eine großartige Herausforderung."

Der Sportnachrichtensender ist ab dem 1. Dezember frei empfangbar. Der Talk wird ab der Spielzeit 2017/18 regelmäßig laufen. Wontorra (67) hat den "Doppelpass" von 2004 bis 2015 moderiert. Die Sport1-Sendung leitet derzeit Ex-Nationalspieler Thomas Helmer.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Sky greift "Doppelpass" mit Jörg Wontorra an


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.