2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 13.18 Uhr

Bundesliga
Darmstadt 98 bekommt neuen Rasen

Bundesligist Darmstadt 98 bekommt für den Endspurt im Abstiegskampf einen neuen Rasen. Für insgesamt 100.000 Euro, von denen die Hälfte von der Stadt bezahlt wird, wurde am Montag mit der Verlegung des neuen Grüns begonnen. Zum Spiel gegen den FC Augsburg am Samstag (15.30/Sky) sollen die Arbeiten abgeschlossen sein - und das war bitter nötig. "Ich schäme mich, so einen Platz anzubieten. Das ist mir peinlich, mit Bundesliga-Niveau hat das nichts zu tun", hatte Trainer Dirk Schuster zuletzt über den Acker am Böllenfalltor gesagt: "Wir freuen uns, alle 14 Tage auf einem ordentlichen Platz spielen zu dürfen. Und das ist nicht hier."

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Bundesliga: Darmstadt 98 bekommt neuen Rasen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.