2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 14.28 Uhr

Vor Partie in Köln
Darmstadt bangt um Niemeyer, Vrancic und Rajkovic

Darmstadt. Voller Selbstvertrauen nach zuletzt zwei Siegen und vier Unentschieden geht der SV Darmstadt 98 ins Auswärtsspiel der Fußball-Bundesliga am Samstag beim 1. FC Köln. "Wir wollen unsere Serie ausbauen", sagte Trainer Dirk Schuster am Donnerstag. Der Coach des Aufsteigers hat aber noch Sorgen. Der Einsatz von Abwehrspieler Slobodan Rajkovic ist ebenso fraglich wie der der Mittelfeld-Strategen Mario Vrancic und Peter Niemeyer. Schuster erwartet nach dem FC-Sieg in Mainz selbstbewusste Kölner und setzt die Auswärtsstärke der "Lilien" dagegen. Der Sieger der Partie hat den Klassenverbleib so gut wie sicher.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Vor Partie in Köln : Darmstadt bangt um Niemeyer, Vrancic und Rajkovic


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.