1. Bundesliga 17/18
| 10.56 Uhr

Pyrotechnik
Darmstadt muss 8000 Euro zahlen

Bundesliga-Absteiger Darmstadt 98 wird wegen des Fehlverhaltens einiger Anhänger zur Kasse gebeten. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) belegte die Lilien mit einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro, weil Fans im Punktspiel bei Borussia Mönchengladbach mehrere bengalische Feuer abgebrannt und Rauchbomben gezündet hatten. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig.
(sid)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Pyrotechnik: Darmstadt muss 8000 Euro zahlen


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.