1. Bundesliga 17/18
| 13.40 Uhr

Vor Schalke-Spiel
SV Darmstadt 98 bangt um Jungwirth und Schipplock

Darmstadt. Der SV Darmstadt 98 bangt vor dem Auswärtsspiel beim FC Schalke 04 um die Einsätze der beiden angeschlagenen Florian Jungwirth und Sven Schipplock. "Wir haben noch ein paar Fragezeichen", sagte Darmstadts Trainer Norbert Meier am Freitag. Jungwirth plagt sich mit einer Prellung am Fuß herum, Schipplock musste zuletzt wegen einer Magen-Darm-Grippe passen. Vor allem Jungwirths Ausfall würde am Sonntag (15.30 Uhr) schmerzen, ist der 27-Jährige doch auf der rechten Abwehrseite eine Alternative für Immanuel Höhn, der wegen eines Mittelfußbruchs länger ausfällt. Ungeachtet des Personals fordert Meier von den "Lilien" einen couragierten Auftritt. "Schalke hat natürlich ganz andere Ansprüche als wir. Wir können dort eigentlich nur gewinnen", sagte Meier.
(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SV Darmstadt 98 bangt um Florian Jungwirth und Sven Schipplock


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.