2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 14.31 Uhr

Bundesliga
Darmstadt hat großen Respekt vor Mitaufsteiger Ingolstadt

Darmstadt. Vor dem Duell der beiden Überraschungsteams dieser Bundesliga-Saison hat der SV Darmstadt 98 großen Respekt vor Mitaufsteiger FC Ingolstadt. "Nach meiner Ansicht ist das das schwerste Spiel der ganzen Saison", sagte Lilien-Trainer Dirk Schuster am Donnerstag. "Ingolstadt spielt eine überragende Runde und steht völlig zurecht da, wo sie stehen. Es ist absolut toll, was dort geleistet wird. Davor kann ich nur den Hut ziehen. Wir müssen am Samstag absolut an unser Leistungslimit gehen." Der FCI hat vor diesem Spiel nur noch sechs Punkte Rückstand auf einen Europa-League-Platz. Die Darmstädter dagegen wollen am Samstag (15.30 Uhr/Live-Ticker) im eigenen Stadion einen weiteren und vielleicht schon entscheidenden Schritt Richtung Nicht-Abstieg machen. "Unsere Punkte müssen wir selbst holen, wir schauen nur auf uns", sagte Schuster über die Situation im Abstiegskampf. "Wir sind absolut fokussiert auf das große Ziel. Aber es ist uns bewusst, dass es bis zum Schluss Spitz auf Knopf gehen kann."

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SV Darmstadt 98 hat großen Respekt vor Mitaufsteiger FC Ingolstadt


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.