1. Bundesliga 16/17
| 15.46 Uhr

Darmstadts neuer sportlicher Leiter
Fach muss schnellstmöglich neuen Trainer finden

Fotos: Fach als Sportchef in Darmstadt vorgestellt
Fotos: Fach als Sportchef in Darmstadt vorgestellt FOTO: dpa, brx fpt
Darmstadt. Die vorderdringlichste Aufgabe des neuen Sportdirektors Holger Fach beim Bundesligisten SV Darmstadt 98 ist die Trainersuche. "Den müssen wir sehr schnell finden. Gehen Sie mal von vier, fünf oder sechs Tagen aus", erklärte der 53-Jährige am Freitag bei seiner Vorstellung.

Der Wechsel des bisherigen Erfolgscoaches Dirk Schuster zum FC Augsburg war am Donnerstag bekanntgegeben worden. Drei Kandidaten stünden im engeren Kreis. Dennoch geht es uns nicht darum, einen Schnellschuss zu machen. Der neue Trainer muss passen". Notfalls wären die Südhessen auch bereit, eine Ablösesumme zu zahlen.

Aktuell führt Fach deshalb nach eigenen Angaben Gespräche mit drei Kandidaten. "Es ist immer wichtig", sagte Darmstadts Präsident Rüdiger Fritsch dazu, "dass man seine Eier in mehrere Nester legt." Wahrscheinlichster Kandidat für den vakanten Posten ist Norbert Meier, der momentan allerdings noch beim Zweitligisten Arminia Bielefeld unter Vertrag steht.

Trotz des herben Verlusts von Schuster und einigen Leistungsträgern, darunter Torjäger Sandro Wagner und Schlussmann Christian Mathenia, werden die Südhessen den Kopf nicht in den Sand stecken. "Wir stellen uns mit voller Kraft und Energie den Aufgaben, die vor uns stehen", sagte Fritsch. Fach ergänzte, dass er nicht davon ausgehe, "dass nun alles auseinanderbricht."

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SV Darmstadt 98: Holger Fach muss schnellstmöglich neuen Trainer finden


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.