2. Bundesliga 16/17 2. Bundesliga
| 22.02 Uhr

SV Darmstadt 98
Rausch erleidet schwere Mittelfuß-Prellung

Sinsheim. Konstantin Rausch vom SV Darmstadt 98 hat sich im Bundesligaspiel am Sonntag bei der TSG 1899 Hoffenheim nicht schwer verletzt. "Und noch mal gute Nachrichten: Keine Fraktur bei Konstantin Rausch, 'nur' eine schwere Mittelfuß-Prellung", teilte der Aufsteiger nach dem 2:0-Auswärtssieg im Kraichgau mit. Bei Rausch, der schon in der 18. Minute verletzt vom Feld musste und durch Tobias Kempe ersetzt worden war, war eine schlimmere Verletzung befürchtet worden.

 

(dpa)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

SV Darmstadt 98: Konstantin Rausch erleidet schwere Mittelfuß-Prellung


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.