2. Bundesliga 17/18 2. Bundesliga
| 17.10 Uhr

Ex-Kölner
Sandhausen verpflichtet vereinslosen Mittelfeldspieler Yalcin

Sandhausen. Zweitligist SV Sandhausen hat den zuletzt vereinslosen Mittelfeldspieler Taner Yalcin verpflichtet. Der 26-Jährige spielte zuletzt für Kastamonuspor 1966 in der dritten türkischen Liga. "Taner wurde beim 1. FC Köln ausgebildet und hat bei uns einen positiven Eindruck hinterlassen. Wir sind überzeugt, dass er menschlich gut zu uns passt und den SVS spielerisch weiterbringen kann", sagte Geschäftsführer Otmar Schork laut Vereinsmitteilung vom Montag. Yalcin spielte in der Bundesliga 35 Mal für den 1. FC Köln und kam in der türkischen Süper Lig auf ebensoviele Einsätze. In Sandhausen unterzeichnete er einen Vertrag über ein Jahr.

 

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Ex-Kölner: Sandhausen verpflichtet vereinslosen Mittelfeldspieler Yalcin


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.