| 18.09 Uhr

Ex-Nationaltorhüter
"Breit wie nie": Das Netz lacht über Tim Wiese

So lästern die Twitter-Nutzer über Tim Wiese
So lästern die Twitter-Nutzer über Tim Wiese
Düsseldorf. Nein, der Mann auf dem Bild ist kein professioneller Wrestler oder Bodybuilder, sondern ein ehemaliger Nationaltorhüter. Wer ihn noch nicht erkannt haben sollte: Hier posiert offensichtlich Tim Wiese vor dem Spiegel und zeigt ordentlich Muckis.

Das Bild verbreitete sich am Sonntag rasend schnell innerhalb des Kurznachrichtendienstes Twitter Tim Wiese bestätigte der Bild-Zeitung, dass die Aufnahme echt ist. Viele Nutzer teilten und kommentierten das Bild von Wiese. Viele zeigten sich überrascht von den Muskelpaketen des Torwarts. "Tim Wiese ist "breit wie nie", schrieb ein User in Anlehnung an das Motto eines WM-Sponsors der DFB-Elf ("Bereit wie nie"). Wiese selbst legte noch einen drauf. "Das Foto ist schon alt. Heute bin ich noch breiter!", sagte er der Bild-Zeitung.

Woher das Bild stammt und wie es den Weg ins Internet fand, ist unklar. Auch über ein anderes Bild von Wiese staunen Fußballfans derzeit im Internet. Es zeigt ebenfalls einen sehr durchtrainierten Wiese im schwarzen Tank-Top und Sonnenbrille.

Der 32-Jährige hatte bis zur vergangenen Winterpause noch einen Vertrag bei 1899 Hoffenheim, der dann aufgelöst wurde. Vor seinem Wechsel nach Hoffenheim spielte Wiese für Werder Bremen und den 1. FC Kaiserslautern 259 Mal in der Bundesliga und bestritt sechs Länderspiele für Deutschland.

(can)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Tim Wiese: Das Netz lacht über seine Muskelpakete


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.