1. Bundesliga 17/18
| 09.37 Uhr

Bundesliga-Transfer
1899 Hoffenheim verpflichtet Niederländer Hoogma

1899 Hoffenheim verpflichtet Niederländer Justin Hoogma
Nico-Jan Hoogma spielte früher für den HSV, sein Sohn wechselt jetzt nach Hoffenheim. FOTO: RPO
Zuzenhausen. 1899 Hoffenheim hat den Niederländer Justin Hoogma verpflichtet. Der 19 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom niederländischen Erstligisten Heracles Almelo und unterschrieb bei dem Champions-League-Quali-Teilnehmer einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Das teilte der Bundesligist am Dienstag mit. "Justin ist ein hochveranlagter Verteidiger, der als Linksfuß über einen herausragenden Spielaufbau verfügt und in seinem jungen Alter schon Geschichte im niederländischen Spitzenfußball geschrieben hat", sagte TSG-Profichef Alexander Rosen über den Neuzugang.

Der Sohn des ehemaligen Bundesligaprofis Nico-Jan Hoogma ist der jüngste Spieler in der Historie der Ehrendivision, der alle 34 Saisonspiele über die volle Zeit bestritten hat. Hoogmas Vater hatte von 1998 bis 2004 für den Hamburger SV gespielt.

(dpa)
 
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

1899 Hoffenheim verpflichtet Niederländer Justin Hoogma


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.