1. Bundesliga 16/17
| 15.43 Uhr

Testspiel
Hoffenheim verliert Test gegen Heidenheim

Bundesligist 1899 Hoffenheim hat am Mittwoch ein Testspiel in Zuzenhausen gegen den Zweitligisten 1. FC Heidenheim mit 2:4 (1:2) verloren. Die Kraichgauer traten jedoch ohne die für ihre jeweiligen Nationalmannschaften abgestellten Spieler an. Auch Mark Uth, Ermin Bicakcic, Pirmin Schwegler, Tarik Elyounoussi sowie Jens Grahl wurden nicht eingesetzt. Eduardo Vargas und Joelinton trafen für Hoffenheim. Die Tore für Heidenheim erzielten Smail Morabit (2), Bard Finne und Tim Skarke.

(sid)
Diskussion
Ihre Meinung zum Thema ist gefragt

Schreiben Sie jetzt Ihre Meinung zu:

Testspiel: Hoffenheim verliert Test gegen Heidenheim


Beachten Sie dabei bitte unsere Regeln für Leserkommentare.